Filme


Verein BE - GREIFEN lebt für Integration (Februar 2017)



Generation N: Deutschböhme

Der Film: "Generation N" erzählt die Geschichte von vier Deutschböhmen und ihren Schicksalen. Die beiden Frauen Veronika Kupková und Olga Komarevtseva, beide Projektmanagerinnen der internationalen Freizeit- und Begegnungsstätte "Grüne Schule grenzenlos", haben die vier mit der Kamera begleitet und ihre Geschichten auf einfühlsame Weise dargestellt.




Toleranz ist ein Kinderspiel im Kindergarten Goethehain (2015)

Im Rahmen des Aktionsplanes "Toleranz ist eine Kinderspiel" produzierte die IMM Stiftung im Jahr 2015 einen Film zum Thema Inklusion.

Der Film der IMM Stiftung richtet sich an weite Bevölkerungsteile, besonders jedoch an Eltern behinderter und nichtbehinderter Kinder oder Einrichtungen, die eine gemeinsame Betreuung von Menschen mit und ohne Behinderung in Betracht ziehen.

Am Beispiel des Integrativen Kindergartens „Goethehain“ in Mittweida wird gezeigt, dass eine Behinderung kein Grund zur Ausgrenzung ist. Behinderte und nichtbehinderte Kinder lernen hier gemeinsam voneinander und miteinander.
Oft bestehen dennoch Vorbehalte seitens der Eltern. Der Film möchte hier ansetzen und diese Vorbehalte abbauen, um so zu mehr Akzeptanz für Menschen mit Behinderung beizutragen.

Dabei kommen die Leiterin der Kindertagesstätte, Erzieherinnen und Eltern zu Wort.




Fußball verbindet! (2014)