Aktuelles

Projektarbeit in der sächsischen Migrationsgesellschaft

anlässlich der Umsetzung der neuen Richtlinie Integrative Maßnahmen des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz/ Geschäftsbereich Gleichstellung und Integration

Anlässlich der Umsetzung der neuen Richtlinie Integrative Maßnahmen des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Verbraucherschutz / Geschäftsbereich Gleichstellung und Integration laden die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung und der Verband binationaler Familien und Partnerschaften e.V. zu der Tagung „Projektarbeit in der sächsischen Migrationsgesellschaft“ ein. Die Tagung dient dem Austausch von Erfahrungen und soll neue Ideen entstehen lassen. Sachsen braucht gelebte gesellschaftliche Teilhabe und ein umsetzbares Konzept vom Zusammenleben aller Menschen, egal woher sie kommen und wie lange sie schon hier sind.

 

Datum: 23. Juni 2016
Uhrzeit: 10:00 -15:00 Uhr
Tagungsadresse: Sächsische Landeszentrale für politische Bildung, Schützenhofstraße 36, 01129 Dresden

 

Weitere Informationen und Anmeldung bis zum 17.06.2016 an

sabine.kirst@slpb.smk.sachsen.de 

 

Tagungsprogramm

alle News