Aktuelles

Fachtag Leben in Vielfalt

Planspiele als Methode zur Stärkung demokratischer Kompetenzen

Dieser Fachtag findet im Rahmen des aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung Freistaat Sachsen – Tschechische Republik 2014-2020 geförderten Projektes „Das Planspiel – Förderung von Demokratie und Toleranz sowie grenzüberschreitender Zusammenarbeit“ statt.

Er zielt auf heranwachsende Jugendliche im Alter zwischen 11-15 Jahren ab, um extremen Meinungen und Einstellungen vorzubeugen. In kaum einem anderen Alter übt das soziale Umfeld einen so starken Einfluss auf die Charakterbildung aus. Cliquen, Elternhäuser und Schulen sind Orte, an denen dieser Prozess stattfindet. Hier soll mit dem Planspiel angesetzt werden.

Wie Planspiele als Methode den Prozess zur Entwicklung sozialer, kommunikativer und demokratischer Kompetenzen unterstützen können, präsentiert der Fachtag in Form von drei Workshops mit anschließenden Diskussionsrunden. Außerdem sollen die Planspielmethode aus praktischer Sicht beleuchtet werden, indem Experten aus dem Entwicklungs- und Umsetzungsbereich des Planspiels zu Wort kommen.

 

Termin: 22. März 2017

Beginn: 10.00 Uhr

Ort: TU Chemnitz, Altes Heizhaus, Straße der Nationen 62, 09111 Chemnitz

 

Kontaktdaten:

Die Brücke e. V.
An der Wiesenmühle 1
09224 Chemnitz

Mail: pm@most-die-bruecke.de
Telefon: 0371-26 222-34
Fax: 0371-26 222-79

 

Den genauen Ablauf der Veranstaltung und das Anmeldeformular entnehmen Sie bitte dem Flyer.

 

 

alle News